Kontextuelle Praxis               Start  Werke  Über Schmuck  Konzept  Artistic Research  CV


All the Wrong Lessons, Phantom, Prothesis, Traveller, Study for a Head, Monument, Untitled (Necklace), Parallels (Milk), Less Work for Mother, Doors (from Memory), Empire, Where I Lived, and What I Lived For, How to Disappear Completely, Cabin, Untitled (Fountain), Untitled (Pendulum), Wire Mother, Father Sings, Intra, 12 Hz, 37°C, Ghost, Garda, Playback, Untitled (Chess)



Study for a Head

2018
Glasierte Keramik, ca. 13,5 x 16 x 21 cm, Kühlflüssigkeit, Eintauchkühler, Kühlaggregat, 38,5 x 18 x 27,5 cm 

Der hohle Keramikabguss eines Schneiderpuppenkopfes wird durch ein Kühlaggregat von innen auf eine Temperatur unter dem Gefrierpunkt gekühlt. An seiner Oberfläche bildet sich eine feine Rauhreifschicht.





Ausstellung,Less Work for Motherʻ, Museum Villa Stuck München, 2018 / Photos: Jann Awerverser